Aktuelle Information!

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrte Patient,

wir verstehen gut, dass Sie sich aufgrund der derzeitigen Situation und der sich überschlagenden Ereignisse hinsichtlich der Coronainfektion (COVID- 19) Sorgen um ihre Gesundheit machen und bei uns Rat suchen.

Bezüglich der Asthmatherapie gibt es ganz klar die Empfehlung, die Inhalationstherapie, auch mit inhalativen Kortison, fortzuführen. Die Vorteile eines gut eingestellten Asthmas überwiegen eindeutig, eine Immunschwäche durch die Asthmatherapie in Standarddosis ist nicht zu erwarten.

Wir möchten hier freundlich um ihr Verständnis bitten, dass wir in Anbetracht der mittlerweile uns erreichenden Flut an Nachfragen und der sehr starken Frequentierung unserer Praxis durch Patienten eine solche individuelle Beratung per Mail leider nicht mehr leisten können.

Wir bitten Sie daher, sich hierzu an die mittlerweile eingerichteten öffentlichen Stellen zu wenden.
Weitere Tagesaktuelle Informationen erhalten Sie täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration Tel.- Nr. 0800- 555 46 66

Wichtige Hinweise zu Risikogebieten und Infektionsschutz erhalten Sie bei folgenden Stellen:
    Robert-Koch-Institut (RKI)
    Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA)
    Bundesgesundheitsministerium
    Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Bei V.a. Coronavirus: Wenn sie fürchten, sich mit dem neuen Coronavirus (SARS-COV-2) infiziert zu haben, Kontaktieren Sie  bitte die vom Hessischen Gesundheitsministerium extra hierfür eingerichteten Kontaktstellen. Am besten wenden Sie sich an den Ärztlichen Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung unter 116 117 oder die o.g. Hotline 0800 -555 46 66.

In einem begründeten Verdachtsfall wird dann bei Ihnen ein Test auf das Coronavirus veranlasst.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund.
Ihr Dr. Keller und Kollegen.

Praxis Dr. med. Claus Keller, Lungenzentrum am Bethanien Krankenhaus in Frankfurt / Bornheim

Fachärzte für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie

Herzlich willkommen

in der pneumologischen Facharztpraxis Dr. med. Klaus Keller, Lungenzentrum am Bethanien Krankenhaus.

Unser Team steht Ihnen bei allen Fragen zu Lungenerkrankungen, Luftnot und Husten, Allergologie und Schlafmedizin gerne zur Verfügung. Auf unseren Seiten können Sie sich über unser Leistungsspektrum informieren. Anfragen können Sie uns jederzeit auch per Fax oder E-Mail senden.

Wir bieten Ihnen die modernsten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei allen Lungen- und Bronchialerkrankungen sowie Allergien. Wir beraten und behandeln Sie auch bei Schlafstörungen mit dem Schwerpunkt auf schlafbezogene Atemstörungen.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit:

  • Husten, Atemwegsinfekte, Lungenentzündung, Bronchiektasen
  • Abklärung von Luftnot, Husten oder Schmerzen im Brustkorb
  • Asthma, COPD, Emphysem
  • Sauerstofftherapie
  • Sarkoidose, Lungenfibrose
  • Lungenembolie, Lungenhochdruck
  • Bronchialkarzinom, Abklärung von Lungentumoren oder Pleuraergüssen
  • Bronchoskopie
  • Allergiediagnostik und Therapie
  • Röntgendiagnostik Thorax
  • Schnarchen, Schlafapnoe, CPAP, BiPAP-Therapie
  • Gutachten